Der red dot design award. Ein kleiner Punkt für eine große Leistung

Freitag, 16. April 2010

2010_ino_leuchte76686063_reDesignorientierte Beleuchtungsideen stehen sowohl bei der Gestaltung von privaten Wohnräumen, als auch bei der Objektbeleuchtung hoch im Kurs. Doch was ist gutes Design? Eine Antwort auf diese Frage gibt der red dot design award. Ein international anerkannter Wettbewerb, bei dem das Design Zentrum Nordrhein Westfalen jedes Jahr die begehrte Designauszeichnung vergibt. Bei den rund 12.000 Bewerbungen werden dabei strenge Maßstäbe angelegt, geht es doch nicht nur um gutes Aussehen, sondern die produktgerechte Verbindung von Form und Funktion. Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde eine Leuchte aus unserem Hause mit einem „red dot design award“ prämiert.

Spannender Dialog zwischen Funktionalität und Design. Designerleuchten setzen Maßstäbe

Donnerstag, 08. April 2010

Das schönste, was einem Raum passieren kann, ist ein schönes Licht. Ganz besonders schön wird es, wenn die Beleuchtungsquellen nicht einfach irgendwie, sondern auf einem ganz besonderen Wege und harmonisch aufeinander abgestimmt das Licht verbreiten.

Eine ausgewogene Balance zwischen diffusem raumbildenden Licht, direktem akzentuiertem Licht und einigen dekorativen Leuchten ergibt die optimale Lösung für jede Raumbeleuchtung. Das gilt sowohl für Räume in Objektbauten, als auch für den privat genutzten Wohnraum.

Technisch designorientierte Leuchten auf der light+building 2010

Dienstag, 06. April 2010

Rund 1.500 Unternehmen stellen auf der weltgrößten Bühne für den Lichtmarkt – der Light+Building in Frankfurt am Main – das Gesamtspektrum der Lichttechnik unter einem Dach vor.

Dabei sind unter anderem technische Leuchten und Lampen in allen Variationen und für alle Anwendungen, Designerleuchten in den verschiedensten Stilrichtungen sowie eine große Auswahl an lichttechnischen Komponenten und Zubehör.

Wie wichtig Design nicht nur bei den dekorativen Leuchten ist, sondern auch bei den technischen, macht der Bereich der technisch designorientierten Leuchten deutlich, dessen Ausstellungsspektrum die Hallenebenen 1.1 und 1.2 umfasst.

>>> UNSEREN MESSESTAND FINDEN SIE IN HALLE 1.1 / STAND B50.

Auf unserem Messestand werden wir unsere Designerleuchten präsentieren, die sich sowohl für den Einsatz im Objektbau als auch für den privaten Wohnraum anbieten.