DOMINO LED – effiziente LED-Serie erweitert

26. Juli 2013

GROSSMANN_DOMINO_LED_Milieu_56-272-063
Mit sechs neuen Varianten baut GROSSMANN® seine Leuchtenserie DOMINO LED weiter aus. Mit den technisch und ästhetisch anspruchsvollen LED-Leuchten werden damit zahlreiche Möglichkeiten für die energieeffiziente Grundbeleuchtung von Wohnzimmern, Fluren, Eingangsbereichen und Treppenhäusern geboten.

Die Wand- und Deckenleuchten gibt es in verschiedenen Größen. Je nach Modell sind sie mit LED-Modulen für sehr breit gestreutes Licht und zusätzlich mit bis zu vier LED-Spots für gerichtetes Licht erhältlich. Bei drei Versionen lassen sich die LED-Module und LED-Spots getrennt voneinander schalten, sofern die erforderliche Serienschaltung für diese Option in der Hausinstallation vorhanden ist. Andernfalls kann dies auch durch den (unsichtbaren) Einbau des speziell von GROSSMANN® entwickelten DUAL switch Moduls erfolgen. Weiterhin ist die Leuchtenserie für das Dimmen mit einem LED-Phasenabschnittdimmer konzipiert. Damit kann ein individuelles, am Bedarf ausgerichtetes Lichtambiente geschaffen werden. Alle verbauten LED (Modul und Spot) verfügen über eine Leistung von 6,5 W, 300 lm und 2.700 K (Farbtemperatur warmweiß). Ein ausgereiftes Thermomanagement, in Verbindung mit Aluminium als Kühlkörper, gewährleistet eine lange Lebensdauer der LED.

Das Material ist – wie von GROSSMANN® gewohnt – hochwertig. Die Vorderseite der Leuchten besteht aus Edelstahl mit einem Oberflächenfinish in nickel-matt, gebürstet. Die Glasblenden aus teilsatiniertem Optiwhite™-Glas bewirken ein weiches und angenehmes Raumlicht. Unterlegt ist der Glaskörper mit einer applizierten, hochwertig beschichteten Chromplatte.

Die Ausführungen ohne LED-Spots bietet GROSSMANN® auch in der Oberfläche Messing gebürstet.

Klicken Sie hier und sehen Sie sich die Bilder auf unserer GROSSMANN-Website an.

Tags: , , , , , , , , , , ,

» zurück

Kommentare sind geschlossen.