Aus Freude am Licht – Interview mit Michael Grossmann

Donnerstag, 23. Mai 2013

00_JUNO_Milieu_83-715-063
Das im südwestfälischen Ense ansässige Unternehmen GROSSMANN gehört zu den führenden Herstellern dekorativer Leuchten für den Wohnraum. 1968 in Arnsberg gegründet, hat sich GROSSMANN in seinem fast 50-jährigen Bestehen von einem Lieferanten der Leuchtenindustrie selbst zu einem weltweit bekannten Leuchtenhersteller entwickelt, der als Spezialist für hochwertige Wand- und Deckenleuchten gilt. Stefan Volkamer, freier Journalist für Licht, Architektur und Design, führte ein Interview mit Michael Grossmann, CEO und geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

light+building 2012: GROSSMANN präsentiert neue Marke AMOX und LED-Leuchten

Freitag, 23. März 2012

GROSSMANN_Light+building_2012_standNeben ihrem modern ausgerichteten Sortiment der „Exklusiven Leuchten“ bietet GROSSMANN unter der Marke „AMOX®“ jetzt ein neues und umfangreiches Portfolio an ausdrucksstarken Leuchten für den gehobenen Wohn- und Objektbereich, die durch ihren besonderen Charakter und ihr anspruchsvolles Design überzeugen. Das neue Leuchtenprogramm wird offiziell auf der kommenden light+building in Frankfurt dem internationalen Publikum vorgestellt. Auch innovative LED Leuchten aus beiden Programmen werden im Mittelpunkt der Präsentation stehen.

Die AMOX-Leuchten reduzieren sich auf eine klare und stringente Formensprache. Essentielles Design, auf das Wesentliche reduziert, gibt den Ton an. Geometrische Formen, quadratisch oder fließend, sowie markante und minimalistische Linienführungen kennzeichnen die individuellen Wand- und Deckenleuchten in unterschiedlichem Oberflächenfinish, die der gleichmäßigen Raumausleuchtung ebenso dienen wie dem Setzen von strukturierenden und emotionalisierenden Lichtakzenten. Neben vielen Neuvorstellungen wird das AMOXProgramm auch bestehende Leuchten wie INO, CUBO und PAGE aufnehmen, die sich ihres besonderen Charakters wegen optimal integrieren lassen.
20120320_PM-INO-CUBO-PAGE

„Das AMOX-Leuchtenprogramm trägt wesentlich zur überzeugenden Inszenierung von Raum und Architektur bei“, so Michael Grossmann, CEO des Unternehmens. „Form und technische Perfektion verbinden sich zu einem unverwechselbaren Lichterlebnis, die Hochwertigkeit der eingesetzten Materialien und die Verarbeitung „Made in Germany“ werden höchsten Ansprüchen gerecht.“ Doch auch das Thema LED spielt bei GROSSMANN eine zunehmend wichtigere Rolle. „Wir haben uns lange und sehr intensiv mit dieser Technologie befasst und für unsere Zwecke ideale, standardisierte LED-Module gefunden und auch spezielle Module entwickeln lassen. Qualität
und Lichtfarbe sind für uns dabei die wichtigsten Kriterien“, meint Michael Grossmann. So wird das Unternehmen auf der light + building auch neue LED-Leuchten vorstellen – aus dem Programm der „Exklusiven Leuchten“ ebenso wie aus dem neuen AMOX-Leuchtenprogramm.

light + building, Halle 1.1, Stand E50

Light + Building 2012

Montag, 23. Januar 2012

2012_l_b_e-mail_signatur

DE l GROSSMANN präsentiert sich auf der Light+Building, der Weltleitmesse für Architektur und Technik, in Frankfurt am Main.

GB l GROSSMANN exhibits at the Light+Building, the world’s leading trade fair for architecture and technology, in Frankfurt am Main, Germany.

SCALE – Spiel mit dem Licht

Montag, 28. November 2011

SCALE_51742063_Milieu_Grossmann
Für hochwertige Bar- und Loungebereiche sowie für die Beleuchtung von Fluren und Gängen der feinen Hotellerie hat GROSSMANN die Leuchte SCALE entwickelt, eine Wandleuchte, die spielerische und zugleich markante Lichteffekte auf die Wand zeichnet. Dekorative Metallapplikationen in Höhe der beiden eingesetzten Leuchtmittel dienen einem blendfreien Licht.

JUNO – imposante Deckenleuchte in offener Formensprache

Montag, 07. November 2011

JUNO_Milieu_GROSSMANN_83-715-063Ein filigranes Spiel mit dem Licht kennzeichnet die von GROSSMANN entwickelte Deckenleuchte JUNO. Die Leuchte, die in ihrer ausladenden Form an einen Kronleuchter erinnert, bewirkt ein angenehmes Allgemeinlicht und setzt zugleich dekorative Lichtakzente auf die Decke.

LUPO in der Fachzeitschrift HIGHLIGHT

Montag, 24. Oktober 2011

highlight_titel Die Wand- und Deckenleuchte LUPO von GROSSMANN ist in der Ausgabe 9/10 2011 der Zeitschrift HIGHLIGHT veröffentlicht worden. LUPO ist mit energieeffizienten Energiesparleuchtmitteln bestückt und leuchtet den Raum gleichmäßig aus.

GROSSMANN in der Fachzeitschrift LICHT

Dienstag, 18. Oktober 2011

titel_licht_
“Schönes Licht für Zuhause” – treffender Titel. GROSSMANN wurde in der aktuellen Ausgabe 10/2011 der Fachzeitschrift LICHT im Bereich “Dekorative Beleuchtung” mit den Leuchten MAGIC+, LISO, EVO und MOTO präsentiert. Die MAGIC+ setzt durch ihre außergewöhnlichen Lichtkegel Akzente auf jeder Wand. LISO bietet optimales, energieeffizientes Licht für die Küche. Die EVO – ob mit klarem oder rotem Glas – ist ein ganz besonderer Hingucker, um 180° schwenkbar und 360° drehbar ist sie individuell ausrichtbar. Mit der MOTO-Deckenleuchte lässt sich energieeffizientes Licht für Küche und Office erzeugen, die MOTO-Wandleuchte ist IP44-zertifiziert und damit spritzwassergeschützt, sie ist daher sehr gut als Spiegelleuchte im Badezimmer geeignet.

PAGE – Schwarz wie die Nacht, hell wie der Tag

Donnerstag, 25. August 2011

PAGE_82-750-046_Milieu_webDie von GROSSMANN entwickelte Deckenleuchte PAGE setzt einen eindrucksvollen Akzent im Raum. Die ultradünne, nur vier Millimeter tiefe Leuchte aus einseitig doppelbedrucktem Optiwhite-Glas jongliert mit Gegensätzen, wie sie für Wohn- und Einrichtungspuristen kaum schöner sein können. Schwarz und elegant, weiß und hell.

Light+Building 2012: 80 Prozent des Messegeländes sind belegt

Mittwoch, 24. August 2011

1_1_E50_GROSSMANN Die Messe Frankfurt meldet: 80 Prozent des Frankfurter Messegeländes zur Weltleitmesse Light+Building 2012 sind schon jetzt belegt. Alle Marktführer haben sich angemeldet.

Auch das südwestfälische Unternehmen GROSSMANN ist, wie auch in den vergangenen Jahren, wieder auf der Weltleitmesse für Architektur und Technik im Bereich Licht vertreten.

EVO – Eine runde Sache

Montag, 08. August 2011

EVO_51-736-063_Milieu_CMYK
Die von GROSSMANN entwickelte Wandleuchte EVO besetzt ein neues Designverständnis, das, anders als viele streng-puristisch auftretende Leuchten für den gehobenen Wohn- und Einrichtungsbereich, auch die heitere Seite des Lichts betont. Jetzt ergänzt GROSSMANN die erfolgreiche Leuchte um eine Version mit klarem Glasschirm.